Reventlowstift

Jentz • Popp • Störmer • Wiesner

Alten- und Pflegeheim
Bernstorff-Straße, Hamburg

Wettbewerbs 1980 - 1.Preis
Fertigstellung 1982
BGF 6.500 qm


Das Gebäudeensemble des „Reventlow-Stift“ wurde im späten 19. Jahrhundert erbaut. Die Stadt Hamburg wollte dieses historische Ensemble in einen Gebäudekomplex integrieren, der Altenwohnungen und Pflegeheim auf demselben Grundstück vorsah. Die Behörde für Denkmalschutz wollte die bestehenden Gebäude erhalten und zu Altenwohnungen umwandeln.

Die städtebauliche Idee von me di um  Architekten war, die Gebäude, die aus Kostengründen nicht mehr zu erhalten werden konnten, durch Neubauten zu ersetzten. Diese wurden gemäß des Masterplan der Gesamtanlage in das historische Ensemble eingefügt. Die Leitidee war, nicht nur das einzelne Haus zu sanieren, sondern die historische Struktur zur reparieren. Um dieses Ziel zu erreichen, davon waren die Architekten überzeugt, mußten die Neubauten sich in Material und Farben an ihren historischen Nachbarn orientieren. Diesen Prämissen folgend, ist ein harmonische Gesamteinheit entstanden.